Mitteilungen

Nordwestschweiz fordert Nachbesserungen bei der Bewertung der Agglomerationsprogramme der 3. Generation

  • 26.04.2018

Die Nordwestschweizer Regierungskonferenz (NRWK) ist erfreut, dass die Agglomerationsprogramme Basel, Solothurn, AareLand und Limmattal vom Bund positiv bewertet wurden und von einer Mitfinanzierung ab 2019 profitieren können. Sie fordert in Bezug auf das Agglomerationsprogramm Basel jedoch Nachbesserungen bei der Priorisierung der einzelnen Massnahmen. Die Kantone fordern den Bund zudem auf, die Agglomerationsprogramme Aargau-Ost und Delémont ebenfalls zur Mitfinanzierung anzuerkennen.