Mitteilungen

Nordwestschweizer Regierungskonferenz spricht sich für eine Stärkung des Bildungs- und Forschungsraums Nordwestschweiz aus

  • 14.06.2019

Die Regierungen der Kantone Solothurn, Basel-Stadt, Basel-Landschaft, Aargau und Jura, sowie Delegationen der Kantone Zürich und Bern, trafen sich heute in Basel zur 74. Plenarversammlung der Nordwestschweizer Regierungskonferenz (NWRK). Im Fokus der Plenarversammlung stand das Thema Bildungs- und Forschungsraum Nordwestschweiz. Ausserdem beendete die Regierungsrätin Elisabeth Ackermann (BS) mit der Plenarversammlung ihr zweijähriges Präsidium der NWRK und übergab den Stab an den Regierungsrat Anton Lauber (BL).